Kreatives & DIY

DIY: Regal aus Holzkisten

3. Oktober 2015
Regal aus Weinkisten

Hast du schon einmal etwas von Upcycling gehört? – Alte, nutzlose Dinge werden dabei in tolle neue Produkte verwandelt. Und das ist gerade voll im Trend! Aus Joghurtbechern werden einzigartige Lampenschirme, aus Blechdosen werden Stifthalter oder aus Feuerwehrschläuchen Taschen gefertigt. Doch kaum ein Material sorgt bei den Upcycling-Freunden zur Zeit für mehr Freude als alte Holzkisten, die vorher für Weinflaschen oder in der Obsternte genutzt wurden.

Auch wir haben schon lange mit Möbeln geliebäugelt, die aus Holzpaletten oder Obstkisten gebaut wurden. Doch im Handel kosten diese oft ein Vermögen. Darum haben wir uns kürzlich dazu entschlossen, uns ein Regal aus Holzkisten als Sideboard für die Fernsehecke einfach selbst zu bauen.

Hund vor Regal aus Holzkisten

Regal aus Holzkisten einfach selbst bauen

Du brauchst:

6 alte, aber stabile Holzkisten (z. B. diese)
Schrauben (mit Senkkopf)
Muttern
kleine Unterlegscheiben
Schleifpapier
Holzbohrer

Zuerst ist es wichtig, dass du die alten Kisten – komplett – grob abschleifst. Die Kisten, die wir gekauft haben, waren bis zur Nutzung in der Obsternte im Einsatz. An einigen Stellen splitterten sie leicht, dafür hatten sie aber einen schönen gebrauchten Look – und genau darauf kommt es an! Pass auf, dass du nicht zu viel abschleifst, sonst sieht das Holz schnell wieder zu neu aus. Lediglich die gröberen Stellen, an denen man sich einen Splitter holen könnte, gehören etwas intensiver geglättet.

Regal aus Holzkisten bauenNach dem Abschleifen ordnest du dir die Kisten so an, wie du sie später als Möbelstück in deine Wohnung stellen möchtest. Nun geht es an das Verbinden der Kisten. Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn er bringt gleichzeitig Stabilität in deine Konstruktion.   Wir haben durch das Holz der nebeneinander stehenden Kisten Löcher gebohrt und sie anschließend mit Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern verbunden. Auf diese Weise kannst du stabile Regale im Quer- oder auch im Hochformat bauen, mit zusätzlichen Fächern, mit Lücken oder ohne. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Regal aus Holzkisten 8
Regal aus Holzkisten 6
Regal aus Holzkisten 5
Regal aus Holzkisten 7
Regal aus Holzkisten 9

 

Das könnte dich auch interessieren:

9 Kommentare

  • Antworten Alex | Der Wohnsinn Geschrieben am 12. Oktober 2015 um 09:09

    Hallo Neele und Patrick,
    danke für diese tolle Anleitung. Euer Regal sieht super aus. Ich finde es gut, dass ihr beim Schleifen darauf geachtet habt, dass euch der Used-Look der Kisten erhalten bleibt. Doch wo habt ihr so viele Kisten auf einmal herbekommen?
    Liebe Grüße,
    Alex

    • Zeit für FREI
      Antworten Zeit für FREI Geschrieben am 12. Oktober 2015 um 14:25

      Hallo Alex!
      Danke für das Lob! :)
      Wir haben uns in unserer Umgebung umgeschaut, doch leider nirgends sechs gleiche / gleich große Kisten gefunden. Diese hier haben wir dann bei einem Amazon-Store bestellt – und wir waren sehr zufrieden. Wir konnten sogar Wünsche zur Beschaffenheit der Kisten äußern. Link ist im Artikel! :)
      Liebe Grüße!

  • Antworten Jannis Geschrieben am 18. Oktober 2015 um 12:12

    Sehr coole Idee!
    Besonders mit der Pflanze drauf hat das so einen leicht exotischen Tatsch :)

    Liebe Grüße
    Jannis

  • Antworten Julia Geschrieben am 8. November 2015 um 12:56

    Hallo Neele, hallo Patrick,

    eine klasse Idee, die ihr da hattet und das Ergebnis schaut wirklich großartig aus! Ich mag solche Unikate unglaublich gerne. Wenn ich irgendwann einmal Platz für solch ein Regal habe, werde ich an euren Artikel denken :-)

    An dieser Stelle möchte ich gerne ein großes Lob für euren Blog los werden – eure Artikel sind spannenden und toll aufbereitet, macht weiter so!

    Ganz liebe Grüße,

    Julia

    • Zeit für FREI
      Antworten Zeit für FREI Geschrieben am 17. November 2015 um 15:06

      Hallo Julia,
      ganz lieben Dank für deine lieben Worte – das motiviert! ;)
      Liebe Grüße an dich!

  • Antworten Jennifer Geschrieben am 23. November 2015 um 16:47

    Sieht richtig klasse aus!
    Toll!!

    Liebste Grüße
    Jen – http://www.jenloves.de

    • Zeit für FREI
      Antworten Zeit für FREI Geschrieben am 23. November 2015 um 18:22

      :)

  • Antworten Annanikabu Geschrieben am 29. November 2015 um 11:04

    Hach, ich bin viel zu selten auf eurem tollen Blog. Gut, dass es den „Comment Advent“ gibt, sodass ich endlich mal wieder hier gelandet bin. Ich werd mir gleich mal eure älteren Posts anschauen und wieder schmöckern in eurem Archiv. Ihr seid mit so viel Herzblut bei der Sache und das merkt man hier auf eurem Blog auch total! Die Upcycling Idee find ich übrigens klasse, hab letztens auch aus so einer alten Kiste einen Besitelltisch gebaut – ich find es klasse, wenn man alte Dinge wiederverwertet, bevor man es einfach wegwirft!

    Ganz liebe Grüße
    Anna

  • Antworten influswelt Geschrieben am 5. Dezember 2015 um 17:58

    Huhu,

    sehr coole Idee. Ich überlege solche Regale an eine Wand im Treppenhaus aufzuhängen. Sie einfach als Regal hinzustellen ist mir persönlich noch zu riskant mit meinen Kids… ich müsste wahrscheinlich ständig irgendwelche Splitter aus den neugierigen Patschehändchen ziehen. Auch habe ich schon überlegt eine größere Kiste mit Stoff/Kissen auszulegen und dann als Hundekörbchen umzufunktionieren :)

    Liebe Grüße

  • Kommentieren